Referenzen Projekte

Golfplatz Bad Salzuflen

Zwei 310W-LED-Strahler vom Typ ELS::FRENK ersetzten auf der Driving Range des Golfclub Bad Salzuflen die alten 1000W-Strahler. Es wurde ein Abstrahlwinkel von 60° ausgewählt, der die Driving Range sehr breit und dennoch bis fast zur 100m-Marke sehr gut ausleuchtet. Die Flugbahn des Balles ist bis weit darüber hinaus gut erkennbar. 

Zurück